Fakten über Immigrant NJ

Neueste Fact Sheets:

Immigration nach New Jersey unterscheidet:

NJ Diversity

  • Mehr als jeder andere Staat hat New Jersey konstant Geschichte der Gewinnung im Ausland geborenen Neuankömmlinge.
  • Seit Scandanavians ihr Lager neben dem Lenape Indianer in der Kolonialzeit eingerichtet, haben Einzelpersonen und Familien in New Jersey aus dem Ausland kamen.
  • Im Durchschnitt neigen Einwanderer nach New Jersey zu sein, hoch gebildet als Bewohner anderer.
  • Die Daten aus der National Science Foundation zeigen, dass fast die Hälfte (48 Prozent) der staatlichen Bewohner mit Master-Abschluss und 41 Prozent der Personen mit Promotionen in wissenschaftlichen Bereichen sind Immigranten.
  • Nur die Arbeitgeber in Kalifornien und NY-Datei für mehr hochqualifizierte H1-B Visa als die in New Jersey.
  • Konkurrenzlose Vielfalt kennzeichnet New Jersey im Ausland geborenen Bevölkerung.

Heute kommen die staatliche größte im Ausland geborenen Bevölkerung aus:

  • Indien bei 10%
  • Mexiko bei 6,7%
  • Die Philippinen bei 4,9%

Die Hälfte aller Einwanderer in New Jersey sind Eingebürgerte. Von den übrigen sind die meisten gesetzlichen ständige Einwohner (LPRs).

Mapping NJ Immigrants

Kommende Veranstaltungen

  1. April
    23
    Mo

    1. 8:30 Uhr Immigration Stakeholder-Konferenz 2012
  2. April
    30
    Mo

    1. Immigration Law Training Course
Alle Kalender »

Übersetzer

Kontaktieren Sie uns