Rutgers Immigrant Infrastructure Karten [RIIM]

Rutgers Immigrant Infrastructure Karten [RIIM], ein mehrstufiges, interdisziplinäres Forschungsprojekt, nutzt Karten für die Gestaltung der Geographie der Einwanderer New Jersey. Ein Team an der Rutgers Basis hat eine Bestandsaufnahme der wichtigsten Organisationen, dass die Zuwanderer haben alle über den Garden State erstellt gebaut. Eine Vielzahl von Organisationen sind in das Verzeichnis aufgenommen.

Zum Beispiel:

  • ein dominikanischer politischen Vereinigung laufen Kandidaten für eine Kommunalwahl;
  • ein haitianischer Diakonisches Versammlung Hurrikan-Hilfe für den Transport zurück in dieses Land;
  • einem koreanischen Handelskammer Bankette für lokale Händler;
  • ein Latino bürgerliche Gruppe bietet Staatsbürgerschaft Klassen.
RIIM sammelt Daten über die Rolle von Basisorganisationen, die uns helfen zu verstehen, was über die Rolle des Sektors in den Prozess der Integration von Zuwanderern bezeichnet.

Jeden Tag, community-based organisations (CBO) dem Einzelnen helfen bauen Stabilität, schaffen wirtschaftliche Wege und, allgemeiner, setzen die Bedingungen ihrer eigenen Existenz in den Vereinigten Staaten.

Politische Entscheidungsträger, Forscher, gewählte Beamte, Advokaten, Geldgeber und Einwanderer selbst haben alle RIIM Daten verwendet.


Übersetzer

Kontaktieren Sie uns