Staatliche und kommunale Budget Drücke: Die Gemeinnützige Stiftung Property-Steuerbefreiung und Piloten

4. Mai 2012 - keine Kommentare . Geschrieben von in.

Wann: Zurück zum Kalender 21. Mai 2012 @ 10:00 Uhr - 15.30 Uhr
Wo: Katharine Graham Konferenzraum
2100 M St NW
Die George Washington University, Washington, DC 20037
USA
Klicken Sie, um Karte zu sehen
Kontakt: Das Urban Institute
(202) 833-7200

Um persönlich in Washington, DC besuchen, ist eine Registrierung erforderlich .

Budget Druck hat Länder und Kommunen gezwungen, nach neuen Einnahmequellen, einschließlich der steuerfreien Eigentum von Nonprofit-Organisationen im Besitz betrachten. Diese Konferenz wird untersuchen, wie die Finanzkrise hat die gemeinnützige Eigentum Steuerbefreiung und Wohltätigkeitsorganisationen, die davon profitieren betroffen.

Tagesordnung

10.00 bis 11.30 Uhr - die gegenwärtige Landschaft

Die erste Sitzung befasst sich die Struktur der Befreiung und wie sie sich auf verschiedene Typen von Nonprofit-Organisationen.

12.00 bis 13.30 Uhr - Fokus auf EDS und Meds

Der zweite wird einen genaueren Blick auf gemeinnützige Krankenhäuser und Hochschulen und Universitäten, die größten Eigentümer von Immobilien steuerfrei.

Von 1.45 bis 15.15 Uhr - vereinbarte Zahlungen anstelle von Steuern als Welle der Zukunft?

Die dritte Sitzung werden den Aufstieg von Zahlungen anstelle von Steuern: ob diese freiwilligen Leistungen von Nonprofit-Organisationen zu Staat / Kommunen die beste Lösung, welche Alternativen möglich sind, und was für ein gut gestaltetes PILOT aussehen würde sind.

3.15 bis 15.30 Uhr - Wrap-up


Sehen Sie sich die vollständige Agenda .

Übersetzer

Kontaktieren Sie uns